20.04.2017

Storys

Marcel Schäfer lässt es krachen

Von unserer RedaktionMar­cel Schä­fer hat es or­dent­lich kra­chen las­sen. Dem Fuß­ball­pro­fi aus Straß­b­es­sen­bach: ist bei sei­nem fünf­ten Ein­satz für die Tam­pa Bay Row­dies in der nor­da­me­ri­ka­ni­schen Uni­ted Soc­cer Lea­gue (USL) der ers­te Tref­fer ge­lun­gen. Und was für ei­ner:

Beim 1:1 im Auswärtsspiel gegen den FC Cincinnati erzielte der 32-Jährige vor 15 227 Zuschauern in der 7. Minute mit einem fulminanten Linkschuss aus rund 35 Metern in die rechte Ecke den Führungstreffer für sein neues Team.
»Der Winkel war perfekt, also habe ich es versucht. Zum Glück hat alles wie geplant geklappt«, sagte Schäfer nach der Begegnung, in der er zudem mit einer Passquote von 93 Prozent überzeugte. Dem Medienhaus Main-Echo berichtete er: "Ich freue mich sehr über mein erstes Tor." Nicht nur wegen des Erfolgserlebnisses auf dem Platz ist sich der achtmalige deutsche Nationalspieler sicher: "Es wird eine tolle Zeit in den USA mit vielen tollen Erfahrungen." Die fünfköpfige Familie habe "bereits ein Haus, eine Schule und einen Fußballverein gefunden. Somit kehrt im Positiven der Alltag ein."
Nach fast einem Jahrzehnt im Trikot des VfL Wolfsburg, mit dem er 2009 deutscher Meister wurde, war Schäfer Anfang März in die USA gewechselt. Nach dem Ende seiner aktiven Karriere soll er nach Wolfsburg zurückkehren, um beim VfL eine Aufgabe im Management zu übernehmen.
In der laufenden Saison der zweitklassigen USL führt Tampa Bay nach drei Heimsiegen, einer Auswärtsniederlage und dem jüngsten Remis die Eastern Conference an, punktgleich mit dem Saint Louis FC und dem Louisville City FC, der allerdings eine Partie weniger ausgetragen hat. In ihrer nächsten Partie empfangen die Rowdies am Samstagabend den Tabellenvierten Charleston Battery. Thorsten Schmitt


Hier das Video vom Tor, das Marcel Schäfer auf Facebook gepostet hat:


TEILEN UND BEWERTEN

Diesen Artikel auf Ihrer Website einbinden

Das Einbinden eines Artikels erfolgt über eine Verlinkung aus Ihrer Website heraus hin zu Main-Kick. Unser spezielles Modul generiert dabei automatisch einen HTML-Quellcode, den Sie einfach markieren und in Ihre Website kopieren können.
Diesen Artikel einbinden
zu diesem Artikel sind keine Beiträge vorhanden

Neuen Kommentar schreiben

Betreff / Kommentartitel:
Kommentartext:

Sie dürfen noch  Zeichen als Text schreiben


 
BITTE MELDEN SIE SICH AN, UM IHREN KOMMENTAR ZU SENDEN.
Für nicht registrierte Nutzer

Registrieren Sie sich kostenlos, um Ihren Kommentar abzuschicken.
Beachten Sie, dass Ihr Kommentar erst veröffentlicht wird,
wenn Sie Ihre E-Mail Adresse bestätigt haben.




 

Unbegrenzte Lesefreude!

Sie haben jetzt 7 der 10 kostenfreien Artikel gelesen.
Sichern Sie sich jetzt unbegrenzten Zugriff auf alle unsere Artikel für nur 99 Centim ersten Monat.

Auch unterwegs immer auf dem neuesten Stand: mit der App für Ihr Smartphone und Tablet.

Sie möchten
weiter Testen?

Jetzt Lesen
Unbeschränkter
Zugang zum Sonderpreis

Mehr Infos

Vielen Dank für Ihr interesse an unseren Artikeln! !

Überzeugen Sie sich und lesen Sie
jeden Monat 10 Artikel kostenlos. Danach haben Sie die Möglichkeit
ein Abonnement abzuschließen, um unbegrenzten Zugriff auf unsere Inhalte zu haben.

Zusätzlich können Sie alle Artikel auch über unsere App für Smartphones und Tablets lesen.

Sie sind bereits Abonnent?

Login
Sie möchten
weiter Testen?

Jetzt lesen
Unbeschränkter
Zugang zum Sonderpreis

Mehr Infos