Horst Hrubesch
22.01.2017

Frankfurt/Main

DFB-Interims-Sportdirektor Horst Hrubesch hat sich für eine Neugestaltung der Position beim Deutschen Fußball-Bund ausgesprochen. mehr

News-Flat - Werbung
Testen Sie die News-Flat für nur 99 Cent. Damit lesen Sie alle Inhalte auf www.main-echo.de und www.main-kick.de. Jetzt bestellen. mehr
22.01.2017

Frankfurt/Main

TeamBundestrainer Joachim Löw kann über die WM 2018 hinaus mit seinen Assistenten Andreas Köpke und Thomas Schneider planen. mehr

17.01.2017

Frankfurt/Main

Oliver BierhoffDer Abschied von Hansi Flick hat beim DFB eine Lücke hinterlassen. Horst Hrubesch ist als Interimslösung installiert. mehr

Hansi Flick
16.01.2017

Frankfurt/Main

Diese Personalie überrascht. Hansi Flick hört als Sportdirektor beim DFB auf. Persönliche Gründe gibt der einstige Assistent von Joachim Löw als Grund an. Bis ein Nachfolger gefunden ist, wird Horst Hrubesch sich um die Aufgaben kümmern. mehr

15.01.2017

München

Mesut ÖzilWeltmeister Mesut Özil ist von den Fans bereits zum fünften Mal zum deutschen Fußball-Nationalspieler des Jahres gewählt worden. mehr

08.01.2017

Mönchengladbach

WeltmeisterWeltmeister Christoph Kramer hat das Thema Nationalelf abgehakt. mehr

04.01.2017

Rom

Antonio RüdigerNach seinem Kreuzbandriss kämpfte sich Antonio Rüdiger bei der AS Rom zurück und wurde wieder zur festen Größe. mehr

01.01.2017

München

Weltmeister-TrainerBis zu 15 Länderspiele bestreitet die Nationalmannschaft 2017. Die WM-Qualifikation will Bundestrainer Löw «gnadenlos durchziehen». mehr