26.04.2013

2. Bundesliga

Niederlage in Berlin: Regensburg abgestiegen

Von unserer RedaktionJahn Regensburg ist nach nur einem Jahr in der 2. Fußball-Bundesliga drei Spieltage vor dem Saisonende abgestiegen. Das Schlusslicht unterlag mit 0:1 (0:0) beim 1. FC Union Berlin.

1. FC Union Berlin - Jahn Regensburg
Der verwandelte Elfmeter von Unions Torsten Mattuschka (l) besiegelte den Regensburger Abstieg. Foto: Oliver Mehlis

Torsten Mattuschka erzielte per Elfmeter (63.) den einzigen Treffer. Die Bayern haben in den vergangenen 23 Spielen nur einen Sieg geholt. Union gewann durch den ersten Sieg gegen Regensburg in Liga zwei nach zuletzt vier sieglosen Spielen wieder drei Punkte und belegt vorläufig Rang sechs.

Die erste gute Chance hatten die Gäste bereits in der 3. Minute, als Unions Björn Kopplin nach einem Kopfball von Francky Sembolo auf der Linie klärte. Danach passierte vor 16 857 Zuschauern im Stadion An der alten Försterei in der ersten Hälfte vor beiden Toren aber nicht mehr viel. Regensburgs Kongolese Sembolo hatte noch die beste Gelegenheit, als er knapp am langen Eck vorbeischoss (37.).

Das mäßige Niveau setzte sich auch im zweiten Durchgang fort. Passend, dass für die Führung der Berliner durch Kapitän Mattuschka ein Elfmeter herhalten musste. Schiedsrichter Harm Osmers wertete die Aktion von Tim Erfen gegen Baris Özbek als Foul (62.). Die Gäste wehrten sich tapfer gegen die Niederlage, am Ende fehlten aber die nötigen Mittel.

dpa
TEILEN UND BEWERTEN

Diesen Artikel auf Ihrer Website einbinden

Das Einbinden eines Artikels erfolgt über eine Verlinkung aus Ihrer Website heraus hin zu Main-Kick. Unser spezielles Modul generiert dabei automatisch einen HTML-Quellcode, den Sie einfach markieren und in Ihre Website kopieren können.
Diesen Artikel einbinden
zu diesem Artikel sind keine Beiträge vorhanden

Neuen Kommentar schreiben

Betreff / Kommentartitel:
Kommentartext:

Sie dürfen noch  Zeichen als Text schreiben


 
BITTE MELDEN SIE SICH AN, UM IHREN KOMMENTAR ZU SENDEN.
Für nicht registrierte Nutzer

Registrieren Sie sich kostenlos, um Ihren Kommentar abzuschicken.
Beachten Sie, dass Ihr Kommentar erst veröffentlicht wird,
wenn Sie Ihre E-Mail Adresse bestätigt haben.

Geben Sie bitte folgende Daten ein, um sich zu registrieren und Ihren Kommentar zu speichern.
Wir garantieren Ihnen, dass alle persönlichen Daten nur beim Verlag intern verwendet, und nicht ohne Ihre Zustimmung an Dritte weitergegeben werden!

gewünschter Benutzername:
gewünschtes Passwort:
Wiederholung Passwort:
Email:


Bitte beantworten Sie noch die folgende Sicherheitsfrage:
Wieviel ist 10 / 2: 



 

Unbegrenzte Lesefreude!

Sie haben jetzt 7 der 10 kostenfreien Artikel gelesen.
Sichern Sie sich jetzt unbegrenzten Zugriff auf alle unsere Artikel für nur 99 Centim ersten Monat.

Auch unterwegs immer auf dem neuesten Stand: mit der App für Ihr Smartphone und Tablet.

Sie möchten
weiter Testen?

Jetzt Lesen
Unbeschränkter
Zugang zum Sonderpreis

Mehr Infos

Vielen Dank für Ihr interesse an unseren Artikeln! !

Überzeugen Sie sich und lesen Sie
jeden Monat 10 Artikel kostenlos. Danach haben Sie die Möglichkeit
ein Abonnement abzuschließen, um unbegrenzten Zugriff auf unsere Inhalte zu haben.

Zusätzlich können Sie alle Artikel auch über unsere App für Smartphones und Tablets lesen.

Sie sind bereits Abonnent?

Login
Sie möchten
weiter Testen?

Jetzt lesen
Unbeschränkter
Zugang zum Sonderpreis

Mehr Infos